Urbaner geht es (fast) nicht! —– Klassisches Stadthaus mit wunderschönem Garten

Urbaner geht es (fast) nicht! ----- Klassisches Stadthaus mit wunderschönem Garten
Bei dem hier angebotenen Stadthaus  handelt sich um den mittleren Teil eines Dreier-Ensembles in sehr begehrter urbaner Wohnlage zwischen Haumannplatz und Universitätsklinik. 1952 von Thyssen Krupp als Direktoren-Wohnsitz in Massiv-Bauweise erbaut, wohnt der jetzige Eigentümer bereits über 20 Jahre im Objekt und hat es vor ca. 15 Jahren erworben.                     Ständig gepflegt und erhalten zeigt es sich nun in sehr gutem Zustand. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 459 qm in Ost-West-Ausrichtung. Die Wohnfläche in den 3 ausgebauten Etagen beträgt ca. 255 qm. Dazu kommen noch Nutzflächen im Keller und im Dach von über 100 qm. Mit großen Geschosshöhen (auch im Obergeschoss) bieten 3 ausgebaute Etagen und eine Ausbaureserve im Spitzboden viel Platz --- selbst für eine große Familie. Das Gebäude wird mit Fernwärme geheizt. Der EP ist noch in Arbeit.